Gemeindefeuerwehr Crinitzberg

 Archiv

Hier im Archiv findet ihr die Einsätze des aktuellen oder der vergangenen Jahre.
Klickt dazu auf das entsprechende Jahr, welches euch interessiert.

Einsätze 2010
Einsätze 2011
Einsätze 2012
Einsätze 2014
Einsätze 2015
Einsätze 2017
Einsätze 2018
Einsätze 2019

Die Einsätze des Jahres 2016 sind auf dieser Seite aufgelistet.

 7. Einsatz 22.10.2016

Alarmierungszeit: 7.59 Uhr

Fahrzeuge:
FF Lauterhofen: TSF-W
FF Obercrinitz: TSF-W
FF Obercrinitz: LF 8
FF Bärenwalde: StLF 10/6
FF Wolfersgrün: TSF-W
FF Stangengrün: TSF-W

Am Samstag, dem 22.10.2016 gegen 8.00 Uhr alarmierte die Leitstelle Zwickau die 3 Ortsfeuerwehren der Gemeindefeuerwehr Crinitzberg und die Ortsfeuerwehren Stangengrün und Wolfersgrün der Stadtfeuerwehr Kirchberg zu einer qualifizierten Übung nach Lauterhofen in die Kirchberger Straße zum Scheunenbrand nach Gasexplosion mit vermissten Personen.

Ziel der Übung war es die Gruppenführer in Abschnitts- und Einsatzführung zu trainieren. Trotz einiger "Stolpersteine" konnte die Übung erfolgreich absolviert werden.

Nach dem Ende der Übung gab es wie immer einen, vom Bürgermeister spendierten Imbiss und nach der Übungsauswertung kehrten alle Wehren zu ihren Standorten zurück.

[T.G.] und [P.W.]

Klicken Sie für ein großes Bild. Klicken Sie für ein großes Bild. Klicken Sie für ein großes Bild. Klicken Sie für ein großes Bild. Klicken Sie für ein großes Bild.

 6. Einsatz 20.07.2016

Alarmierungszeit: 17.36 Uhr

Fahrzeuge:
FF Lauterhofen: TSF-W

Der Traktor eines Landwirtschaftsbetriebes mit angebauter Landmaschine befuhr die Crinitztalstraße im Ortsteil Lauterhofen in Richtung Obercrinitz. Plötzlich schlugen Flammen unter dem Traktor hervor. Der Fahrer bemerkte dies und alarmierte die Feuerwehr über Notruf. Die Leitstelle löste Alarm für die Gemeindefeuerwehr Crinitzberg aus. Ein am Brandort vorbeifahrender Kamerad holte, in seiner beherzten Art, einen Feuerlöscher herbei und löschte den Brand. Die zuerst eintreffenden Kameraden der OF Lauterhofen riefen die anderen alarmierten Kräfte zurück und begleiteten den, durch den Landwirtschaftsbetrieb auf einen Tieflader aufgeladenen Traktor, in den Stützpunkt des Betriebes. Gegen 20.00Uhr war der Einsatz auch für die Lauterhofener Kameraden beendet.

[T.G. und M.M.]

 5. Einsatz 09.07.2016

Alarmierungszeit: 17.30 Uhr

Fahrzeuge:
FF Obercrinitz: TSF-W

Am Samstag dem 09.07.16 wurde die OF Obercrinitz, um 17.30h, von der Leitstelle Zwickau zu einem Scheunenbrand in den Nachbarort Wildenau (Vogtlandkreis) alarmiert. In der Röthenbacher Strasse brannte das Heu in einer Scheune. Gemeinsam mit mehreren Feuerwehren des Vogtlandkreises konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Die 4 Atemschutzgeräteträger der OF Obercrinitz wurden im Innenangriff eingesetzt und brachten während der Löscharbeiten Heu außerhalb der Scheune, wo die Restablöschung stattfand. Die Restablöschung wurde von den beiden anderen Kameraden der OF Obercrinitz unterstützt. Die Einsatzleitung stellte einem eingesetzten Atemschutztrupp der Obercrinitzer Wehr eine Wärmebildkamera zur Verfügung, dadurch konnte das Löschmittel effektiver eingesetzt werden. Nachdem auch die letzten Reste von Heu aus der Scheune von den vogtländischen Kameraden entfernt und die Kameraden verpflegt waren, verließen die Obercrinitzer Kameraden die Einsatzstelle und konnten gegen 21.00h Einsatzbereitschaft melden.

[T.G. und M.M.]

Klicken Sie für ein großes Bild. Klicken Sie für ein großes Bild.

 4. Einsatz 16.06.2016

Alarmierungszeit: 12.09 Uhr

Fahrzeuge:
FF Lauterhofen: TSF-W
FF Obercrinitz: TSF-W + ELW
FF Bärenwalde: StLF 10/6 + MTW

Am 26.06.16 um 12.09 Uhr wurde die Gemeindefeuerwehr zu einer Türnotöffnung in die Waldsiedlung alarmiert. Eine Pflegedienstmitarbeiterin hatte keinen Zutritt zu einer Patientin und hörte Hilferufe aus dem 2-geschoßigen Haus. Nach dem Eintreffen der Kameraden konnte ein gekipptes Fenster im Treppenhaus von der Steckleiter aus ohne Schaden geöffnet werden. Als der Zugang durch die Haustür geschaffen war, wurde die Patientin durch Feuerwehrangehörige und dem Pflegedienst betreut und nach Eintreffen des Rettungsdienstes an diesen übergeben. Das Einsatzende war gegen 12.45 Uhr.

[T.G. und M.M.]

 3. Einsatz 17.05.2016

Alarmierungszeit: 14.39 Uhr

Fahrzeuge:
FF Lauterhofen: TSF-W
FF Obercrinitz: TSF-W + ELW
FF Bärenwalde: StLF 10/6 + MTW

Einsatz Türnotöffnung in Bärenwalde. Der Einsatz wurde durch die OF Bärenwalde abgewickelt. Die anderen alarmierten Ortsfeuerwehren verblieben in ihren Gerätehäusern.

[T.G. und M.M.]

 2. Einsatz 02.04.2016

Alarmierungszeit: 14.12 Uhr

Fahrzeuge:
FF Lauterhofen: TSF-W
FF Obercrinitz: TSF-W + ELW
FF Bärenwalde: StLF 10/6 + MTW

Am Samstag, dem 02.04.16 wurde die gesamte Gemeindefeuerwehr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW- fahrer wich, nach eigenen Angaben, einer Katze aus und fuhr in der Folge an einen Mast der Straßenbeleuchtung. Das verunfallte Kfz blockierte die obere Zufahrt zur Waldsiedlung. Die schon vor Ort eingetroffenen Polizeibeamten nahmen den Unfall auf und alarmierten die Feuerwehr der Gemeinde. Nach dem Eintreffen des TSF-W der OF Obercrinitz begannen die Kameraden mit dem Abstumpfen der betroffenen Fahrbahn. Der Fahrzeugführer des verunfallten Fahrzeugs war unverletzt. Nach kürzester Zeit trafen alle alarmierten Kräfte ein und mit vereinten Kräften wurde die Fahrbahn vom verunfallten Fahrzeug beräumt. Die restliche Fahrbahnsäuberung übernahm eine Spezialfirma. Der Einsatz war nach einer Stunde abgewickelt und die Kameraden rückten wieder in ihre Gerätehäuser ein.

[T.G. und M.M.]

Klicken Sie für ein großes Bild. Klicken Sie für ein großes Bild.

 1. Einsatz 02.02.2016

Alarmierungszeit: 13.08 Uhr

Fahrzeuge:
FF Lauterhofen: TSF-W
FF Obercrinitz: TSF-W
FF Bärenwalde: StLF 10/6

Am 02.02.2016 erfolgte um 13:08 Uhr eine Alarmierung der Gemeindefeuerwehr Crinitzberg mit allen drei Ortswehren zu einem Einsatz der Kategorie Technische Hilfe klein. Ursache dafür war ein auf die Straße gestürzter Telefonmast in unmittelbarer Nähe der Crinitztalstraße Nr. 7 in Lauterhofen. Nachdem die FF Lauterhofen mit 5 Kameraden zuerst am Einsatzort angekommen war konnte der umgestürzte Telefonmast mithilfe der Straßenmeisterei fachmännisch zur Seite geräumt. Da keine weiteren Einsatzkräfte benötigt wurden konnten die FF Obercrinitz und die FF Bärenwalde den Einsatz vorzeitig abbrechen. Im Anschluss sperrte die FF Lauterhofen den betroffenen Bereich bis zur vollständigen Reparatur der Schäden durch die Telekom ab und war gegen 14:30 Uhr wieder einsatzbereit am Gerätehaus.

[K.F. und P.W.]

Klicken Sie für ein großes Bild.


OBEN

Designed by

Update:08.01.2017
IMPRESSUM
Optimiert für
Mozilla Firefox &
Google Chrome
Gemeindeamt
Auerbacher Str.51
D-08147 Crinitzberg
OT Bärenwalde

Ansprechpartner:
Gemeindewehrleiter
Steffen Teubert
1. stellv. GWL
Karsten Franz
2. stellv. GWL
Dominic Meichsner